top of page

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige neue / aktuelle Produktionen vorstellen.

NEWS

Für das Unternehmen  KAUFLAND  aus Nekarsulm wurden in diesem Jahr mehrere Shootings realisiert, mit denen regionale Anbieter vorgestellt werden. Ziel ist es, die Kunden auf diese regionalen Produkte aufmerksam zu machen. Nachfolgend zeige ich Ihnen eine kleine Auswahl der unterschiedlichen Produktionen.

HARZSCH AUDIO SYSTEME aus Castrop-Rauxel ist ein Hersteller von hochwertigen Lautsprechersytemen, die in der Preisklasse von 20.000,00 € bis 30.000,00 € liegen. Für die neue Entwicklung wurde ich beauftragt

hochwertige Produktfotos zu gestalten. Nachfolgend habe ich eine kleine Auswahl zusammengestellt. Fotografiert wurde in meinem Studio mit einer Nikon D850 und Elinchrome Blitzanlage.

Eine spannende Aufgabe war es, für die  UNTERNEHMENSGRUPPE HAGEDORN  aus Gütersloh, eine Baustelle in der Nähe von Erfurt und deren Fortschritt über ein 3/4 Jahr zu dokumentieren. Begonnen hat es im

Januar bei Schnee und Regen und beendet wurde es jetzt im Oktober bei Sonnenschein. Für die Dokumentation wurde auch die Drohne eingesetzt um einen Überblick über die Größe der Baustelle zu erlangen. Schwerpunkt 

der Fotografie war außer dem Baufortschritt auch die Mitarbeiterfotografie.

Eine ganz andere Aufgabe war es, für das Touristikunternehmen  INTERCHALET  aus der Schweiz, im Weserbergland und im Sauerland verschiedene Ferienanlagen zu fotografieren. Hier kam es darauf an, die Häuser mit der Inneneinrichtung zu zeigen, damit Kunden im Internet einen möglichst umfangreichen und guten Eindruck der Ferienhäuser bekommen.

Autorennen und die Herstellung von Rennfahrzeugen sowie von Trailern für die Rennfahrzeuge ist ein Herzensanliegen der Firma  KLEIN TRAILER  aus Ulm. Für dieses Unternehmen konnte ich beim Porsche Cup auf dem Hockenheimring das Rennen, sowie die Trailer im Einsatz fotografieren. Um die Lichtstimmung zu erreichen, wurde im Abendlicht mit einer umfangreichen Blitzanlage gearbeitet, die gezielt eingesetzt wurde. Ein kurzer Spot über das Rennen wurde ebenfalls produziert, der später in den sozialen Medien und auf der Homepage gezeigt wird.